Rückblick Sportabzeichen 2016

TV Herdringen im Sportabzeichenwettbewerb auf Bronzeplatz

Auch im Jahr 2016 hatte der KreisSportBund Hochsauerland wieder einen Sportabzeichenwettbewerb ausgeschrieben. Aus dem Hochsauerlandkreis beteiligten sich daran insgesamt 45 Vereine. Der TV Herdringen belegte mit 164 Sportabzeichen und 24,866% einen hervorragenden 3. Platz. Dieses Ergebnis basiert auf der Betrachtung Abnahmen im Verhältnis zur Mitgliederzahl. Mit der erreichten Anzahl Sportabzeichen wäre es sogar der 2. Platz hinter dem BSC 1918 Eslohe mit 586 Abzeichen und vor dem TV 1890 Schmallenberg mit 118 Abzeichen.

Mit diesem Ergebnis liegt der TV Herdringen an der Spitze aller Arnsberger Turn- und Sportvereine.

In diesen Erfolg fließt das gute Abschneiden des „Städt. Grundschulverbundes Kath. Heinrich-Knoche-Schule mit Teilstandort Holzen“ ein. In der Kategorie A Schulen Primarstufe belegt der Schulverbund mit 106 Verleihungen einen ausgezeichneten 6. Platz. Von den 184 Schülerinnen und Schülern haben somit 57,609% die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt. Mit der Anzahl der verliehenen Sportabzeichen wäre es sogar der 5. Platz.
Der Grundschulverbund ist die einzige Grundschule im Stadtgebiet Arnsberg, die an diesem Wettbewerb teilgenommen hat. Dies spricht für das gute Sportangebot der Schule.

Auch in 2017 werden Verein und Schule wieder an dem Wettbewerb teilnehmen. Dazu angeboten werden der Familiensporttag des Vereins und der Sportbewegungstag der Schule – beides am 30.06.2017 auf dem Sportplatz am Telgenweg.

nr – 30.04.2017



Veröffentlicht am:
20:42:21 03.05.2017 von Be_Mo

Letzte Aktualisierung
21:15:26 03.05.2017